Life

Real Life

Der Ein oder Andere von euch fragt sich sicherlich, was ich so tue, wenn ich nicht in Gedanken vor meinem PC sitze um sie mit euch zu teilen. Wie ich in meiner Vorstellung schon erwähnt habe, bin ich als kaufmännische Angestellte in der Automobilbranche tätig. Ich arbeite nun mittlerweile neun Jahre in dem Betrieb. Ich habe dort eine Ausbildung zur Kauffrau für Bürokommunikation absolviert und bin im Anschluss daran, dort übernommen worden.

Ich hätte es nie für möglich gehalten, dass ich mal so lange in einer Firma beschäftigt bin, aber ich muss sagen mir gefällt es nach wie vor ziemlich gut und meine Kollegen sind absolute Klasse! Wenn ich nicht im Büro bin, bin ich 3x in der Woche direkt nach der Arbeit noch am Lernen, denn ich habe im Sommer 2018 eine Weiterbildung begonnen. Es ist schon nicht so einfach, nach der Arbeit noch mal die Schulbank zu drücken und schon gar nicht, wenn die Schulzeit schon 13 Jahre her ist, macht aber Danke der lieben Klassenkameraden echt Spaß. Mein Opa sagte schon früher immer: “Wer nichts wird, wird Wirt – und wer gar nichts wird, wird Betriebswirt” ;). Hoffentlich hat er Recht…

Ansonsten, wenn ich denn mal Freizeit habe, bin ich natürlich gerne mit meinen Freunden unterwegs, mache auch einfach mal nichts oder reise gern. Dazu habe ich euch hier ebenfalls mal einen Unterpunkt erstellt, da können wir dann genauer drauf eingehen, was ich so gerne mache, wo ich gern hinreise und was meine Tips dazu sind.

So ich hoffe, ich konnte eure ersten Fragen beantworten, wenn ihr noch etwas wissen wollt, schreibt mir einfach. Ich kann auch gern noch mal einen Blospost über eure gesammelten Fragen machen…

Liebste Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.