Home,  Maid of Honor

Plötzlich Trauzeugin

wie der Titel schon verrät, geht es in diesem Beitrag darum, wie ich zur Trauzeugin wurde. Meine Freundin fragte mich ganz unspektakulär und per Whats App. Viele von euch denken sich sicherlich, um Gottes Willen: so unpersönlich und unschön, ich für mich kann sagen, finde ich absolut nicht. Seitdem ich mich nun mit dem Thema Trauzeugin auseinander setze, finde ich, es wird viel zu viel Brimborium um dieses Ganze “Maid of Honor” und “Bride to be” Getue gemacht. Aber nun mal langsam der Reihe nach…

Alles begann an einem normalen Tag: ich saß im Büro und war am arbeiten. Zwischenzeitlich ereilten mich die Nachrichten meiner Freundin was es alles Neues in Sachen Hochzeitsplanung gibt. Sie hatte bis dato noch keine Trauzeugin ausgewählt, bzw. war der eigentliche Plan, dass ihr Bruder Trauzeuge wird. Nachdem die neusten News zum Thema Hochzeitsplanung besprochen waren (die Planungen waren noch relativ am Anfang) teilte sie mir mit, dass sie nun auch eine Entscheidung getroffen hat wer Trauzeuge sein soll. Ich für meine Teil dachte, oh sie hat ihren Bruder nun offiziell gefragt. Falsch gedacht, in diesem Moment stellte sie mir die Frage, ob ich ihre Trauzeugin sein will – ich war baff! Ich hatte mich allem gerechnet aber nicht damit. Wir kennen uns zwar mittlerweile schon sehr lange, knappe 13 Jahre, jedoch ist Blut dicker als Wasser.

Der ausschlaggebende Punkt für ihre Entscheidung jedoch war die Entfernung. Ihr Bruder lebt in München, daher wären kurzfristige Entscheidungen und Organisationen eher schwierig gewesen, somit hatte ich das große Los gezogen, denn ich bin laut meiner Freundin Julia ein Organisationstalent. Die Frage ist nur, wer ist hier in dem Fall der glückliche Gewinner 😉

Seit dieser Frage vergeht eigentlich kein Tag, an dem ich mich nicht mit dem Thema Hochzeit und Treuzeugin beschäftige… mir fallen dabei sehr sehr viele schöne aber auch unschöne Dinge auf. An diesen werde ich euch im Laufe der Zeit teilhaben lassen.

Seid ihr ebenfalls eine Trauzeugin ? Falls ja und ihr wollt euch austauschen, könnt ihr mir gerne eine Nachricht hinterlassen.

Ich freu mich auf euch und eure Erfahrungen dazu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.