Travel

Wenn einer eine Reise tut…

… dann ist das meistens ziemlich gut organisiert. So viel kann ich zumindest über mich sagen. Ich bin zwar unfassbar spontan, was Wegfahren oder -fliegen angeht, jedoch überlasse ich bei unseren Trips selten was dem Zufall. Ich mag das Gefühl, den Kostenüberblick zu haben, zu wissen, wie ich wann von A nach B komme oder einfach nur um ein paar Euro zu sparen.

Da sind wir doch auch schon bei dem Stichwort: sparen! Ich liebe es, günstig in den Urlaub zu fahren und dafür aber trotzdem das Maximum an Leistung rauszuholen. Mein Freund und ich lieben Stätdtetrips und ich verbringe dann stundelang damit, zu recherschieren wo es das Wunschhotel oder den Flug am günstigsten gibt. Denn sind wir mal ehrlich, niemand gibt gern für die selben Leistungen gern mehr aus als nötig. So kann es schon mal sein, dass ich in drei Stunden eine komplette Reise zusammenstelle, die bei diversen All-Inklusive Seiten wesentlich mehr kostet. So fährt man doch mit einem positiveren Gefühl weg.

Mein Freund beispielsweise ist da ein sehr bequemer Mensch, der sich voll auf mein Gespür und meine Erfahrung verlässt. Er selbst hat dazu weder die Ruhe, noch die Lust, Anbieter für Anbieter zu sichten und zu vergleichen. Mir hingehen bereitet das ziemlich viel Freunde muss ich sagen – denn damit beginnt für mich schon die Entspannung, da ich weiß, der Urlaub steht vor der Tür.

Tatsächlich haben wir aber noch nie eine große Fernreise gemacht, denn ob ihr es glaub oder nicht, ich habe tatsächlich Flugangst. Ja ihr habt richtig gelesen, obwohl ich öfter unterwegs bin, fliege ich nicht gern. Ich sehe es als notwendiges Übel an, um dahinzukommen wo ich hinwill. Bis jetzt waren das leider meistens Trips, bei denen ich maximal zwei Stunden fliegen musste – aber lasst euch gesagt sein, auch das war alles bis jetzt sehr schön! Ich hoffe, dass ich irgendwann meine Panik vor einem Langstreckenflug in den Griff bekomme und in ein Flugzeug nach Amerika steigen kann. Denn das ist ein großer Traum von mir und meinem Freund.

Wenn ihr vielleicht sogar Tipps habt, wie ich das schaffen kann, lasst mir die gerne da – ich bin dankbar für jeden Tipp, den ich bekommen kann.

Euro Pipsi Love

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.